Verein Kultursonne Ebikon

Der «Verein Kultursonne Ebikon» wurde am 22.09.2018 durch den Vorstand im Saal des Restaurant Sonne Ebikon gegründet. Der politisch und konfessionell neutrale Verein mit Sitz in Ebikon bildet die rechtliche Basis der Kultursonne. Auszug aus unseren Statuten:


Unter dem Namen “Kultursonne Ebikon“ besteht ein Verein gemäss Artikel 60 ff ZGB mit Sitz in Ebikon, der politisch und konfessionell neutral ist. Der Verein hat den Zweck, den Saal des Restaurant Sonne Ebikon an der Zentralstrasse 7, 6030 Ebikon unter dem Namen “Kultursonne Ebikon“ als unabhängiges Kulturlokal zu betreiben, soweit sinnvoll in Zusammenarbeit mit kulturellen Organisationen und Veranstaltern.

Der Verein ist nicht gewinnorientiert. Vereinsmitglieder kommen in den Genuss von speziellen Konditionen.

 

Vereinsmitglieder erhalten das Programm per Post und persönlichen Hinweise und "Geheimtipps" zu bevorstehenden Veranstaltungen per e-Mail zugestellt. Sie engagieren sich gelegentlich für die kulturellen Anlässe im Saal, sie kümmern sich um die Einrichtung, bedienen die Abendkasse etc. Die Freude am gemeinsamen Wirken soll dabei im Mittelpunkt stehen. Sie unterstützen dadurch auch die Leitung der Kultursonne. Diese garantiert eine umsichtige Programmation, sie ist für das Booking und die Betreuung der KünstlerInnen, die PR und die Zusammenarbeit mit Sponsoren, Kulturpartnern etc. zuständig. Dazu wird die sie mit einem kleinen Pensum durch den Verein beauftragt. 

 

Wir freuen uns auf viele aktive und passive Vereinsmitglieder - alle sind bei uns herzlich willkommen!


Der Vorstand Verein Kultursonne Ebikon:
Reto Bernhard - Theater- und Kulturschaffender
Christoph Brun - Fachmann Finanz- und Rechnungswesen

Kathrin Lustenberger Pechmann - Bibliothekarin, Lehrerin, Tänzerin

Anmeldung