Ronny Rast Trio – Wenn der 18-Jährige "Bluesbueb" Ronny Rast in die Saiten haut erzählt er die Geschichte des Bluesrock in seinem eigenen Vokabular. Bereits als Kind beeindruckt von den Urvätern der Amerikanischen Bluesmusik sowie den zahlreichen, grossartigen Musiker:innen der Mitte 60er stattfindenden "british invasion" blieb diese Art der Musik irgendwie in der Seele hängen. So sehr der Luzerner Gitarrist und Sänger die Wurzeln der Bluesmusik liebt, versteht er es aber auch, geschickt mit zeitgenössischen stilistischen Ansätzen zu experimentieren und das Publikum so jedes mal aufs Neue zu überraschen. Seit 1½ Jahren ist Ronny nun mit Luca N. Wyss (dr) und Yannick Affolter (b) als power-Trio unterwegs. Ebenfalls erscheint noch dieses Jahr seine Debut EP die durch Marco Jencarelli (Soundfarm Studios und ehem. Gitarrist bei Philipp Fankhauser) produziert und gefördert wird. Don't miss the new generation of Bluesrock! Lenz #7 | Clip | Reservation

 

Lenzkonzerte – Ein musikalisches Frühlingserwachen! An fünf März-Abenden sind Musikschaffende mit Bezug zu Ebikon auf der Bühne der Kultursonne zu erleben. Das Publikum darf sich überraschen lassen von einer stilitischen Vielfalt und Klängen, die sanft verspielt bis ruppig und rau aus dem Winterschlaf rütteln! Die Lenzkonzerte werden unterstützt durch Kulturkommission Ebikon und Kulturförderung LuzernPlus. Mehr

Talentförderung – Wir fördern Nachwuchs-Künstler:innen und ermöglichen diesen stimmungsvolle Auftritte auf unserer Bühne. Die Migros Support Culture-Aktion unterstützt auch dieses Jahr wieder Kulturvereine. Vom 6.2. bis 15.4.2024 gibt es pro CHF 20.‒ Einkaufswert einen Vereinsbon. Bon scannen, der Kultursonne zuteilen – vielen Dank! Mehr

Bruno Amstad – Mit grossem Bedauern haben wir von Bruno Amstad's Tod Kenntnis genommen. Sein Solo-Konzert auf unserer Bühne im Spätsommer 2022 hat uns beeindruckt und sein kraftvolles, virtuoses Spiel wird uns in bester Erinnerung bleiben. Den Nahestehenden sprechen wir unser herzliches Beileid aus. Nachruf / SRF