Kultursonne Ebikon

Die Kultursonne Ebikon veranstaltet Kabarett- und Theaterabende mit renommierten KünstlerInnen und mit talentierten Newcomern. Schweizerische und internationale Kleintheater-Produktionen werden in Ebikon zu Gast sein. Anregende, unterhaltsame und satirische Bühnenproduktionen werden die Zuschauerinnen und Zuschauer immer wieder auf's Neue vom Charme und der nachhaltigen Wirkung eines Theatersbesuchs im sympathischen, kleinen Rahmen überzeugen.

Die Kultursonne Ebikon veranstaltet Konzerte mit bekannten und talentierten Musikschaffenden. Schweizerische und internationale Musikerinnen und Musiker werden in Ebikon zu Gast sein. Sie geben ein Solo-Konzert oder spielen in Kleinformation. Im Zentrum stehen der einzigartige Moment des Auftritts im kleinen und feinen Rahmen und die unmittelbare Nähe zum Publikum. Die Konzerte in der Kultusonne sollen von purer Leidenschaft geprägt sein.

Die Kultursonne Ebikon veranstaltet Lesungen mit bekannten Schriftstellerinnen und Schriftstellern. Schweizerische und internationale Autorinnen und Autoren werden in Ebikon zu Gast sein. Sie lesen auserwählte Passagen aus ihrem neusten Buch vor und geben Auskunft über ihr aktuelles Schaffen. Die Besucherinnen und Besucher können Fragen stellen und das vorgestellte Buch sowie weitere Bücher derselben Autorin, desselben Autoren sind an diesem Abend auch vor Ort zu kaufen.

Die Kultursonne Ebikon veranstaltet Theatervorstellungen und Konzerte für ein junges Publikum statt. Versierte Künstler/innen für Kindertheater oder Kinderkonzerte werden in Ebikon zu Gast sein. Diese finden am Nachmittag oder Vorabend statt. Es können auch spezielle Schulvorstellungen angeboten werden werden, zu welcher Schulkassen aus Ebikon eingeladen werden. Schulen haben zudem die Möglichkeit, über die Kultursonne kulturelle Aktivitäten ins Schulzimmer zu holen.

Die Kultursonne Ebikon veranstaltet kurzweilige Abende mit einer "Offenen Bühne" für unentdeckte Talente. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, ihre Talente einem Publikum in Ebikon zu präsentieren. Musikalisch, theatralisch, tänzerisch oder literarisch begabte Menschen jeden Alters erhalten so eine Möglichkeit, ihre Fähigkeiten mittels Auftritten vor gut gesinntem Publikum auszuprobieren und durch Anregung und Kritik wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Die Kultursonne Ebikon veranstaltet moderierte Gespräche und Matinées mit bemerkenswerten Menschen zu unterschiedlichen Themen. Eingeladen werden Zeitzeugen, Grenzgänger, Entertainer/innen, Philosoph/innen, Politiker/innen, Wissenschaftler/innen etc. Gesprochen wird über Motivationen, Wahrnehmungen, kritische Sichtweisen und es werden sicherlich auch anregende Episoden aus dem Leben der Gäste erzählt werden.

Lokal
Die Anlässe finden im Saal des Restaurant Sonne an der Zentralstrasse 7 im Zentrum von Ebikon statt. Seit Frühjahr 2017 wird das Restaurant erfolgreich durch Jose Carlos Gonzâles und Anna Torres geführt. Vielen Einheimischen ist der Saal als «Dorfplatz»-Bar in bester Erinnerung. Danach stand der Raum jedoch während einiger Jahre ungenutzt leer. Durch das Programm der Kultursonne und eine Sanierung wird der Saal jetzt wiederbelebt. «Kultur & Kulinarik»: Die Zusammenarbeit der Kultursonne Ebikon mit dem hervorragenden Gastrobetrieb ergibt seit Frühjahr 2019 tolle Synergien. Man darf man sich von einem vielseitigen Programm berühren und von köstlichen Speisen verführen lassen!

Bühne
Bei Theater, Konzerten, Filmabenden, Lesungen etc. stehen rund 60 Sitz- oder 80 Stehplätze zur Verfügung. Die Bühne misst maximal 6m x 9m. Die Veranstaltungen beginnen meistens um 19 oder 20 Uhr, eine Stunde zuvor ist die Theaterbar im Saal geöffnet. Für ein Essen im Restaurant Sonne empfiehlt es sich, im Voraus telefonisch einen Tisch zu reservieren > Kontakt
Seit April 2019 verfügt die Kultursonne zusätzlich über einen Backstage-Raum für die KünstlerInnen. Und die Kultursonne-Mitwirkenden, die sich ehrenamtlich an der Abendkasse und an der Bar im Saal engagieren. Das Backstage befindet sich unmittelbar hinter dem Saal des Restaurant Sonne im «Theateratelier Ebikon» an der Dorfstrasse 23.

Veranstaltende
Ein Verein bildet die eigentliche Basis der Kultursonne. Unter dem Namen «Kultursonne Ebikon» besteht ein Verein gemäss Artikel 60 ff ZGB mit Sitz in Ebikon. Dieser Verein wurde am 22.09.2018 gegründet, er ist politisch und konfessionell neutral und nicht gewinnorientiert. Der Kulturverein verfolgt den Zweck, im Saal des Restaurant Sonne Ebikon an der Zentralstrasse 7 Ebikon im kleinen, feinen Rahmen kulturelle Anlässen zu veranstalten > Verein Für den Vorstand engagieren sich Kathrin Lustenberger Pechmann (Bibliothekarin, Lehrerin, Tänzerin), Christoph Brun (Fachmann Finanz- und Rechnungswesen), Adamo Bonorva (Treuhänder) und Reto Bernhard (Theatermacher).

Leitung Bühne
Der Theater- und Kulturschaffende Reto Bernhard ist Initiant und treibende Kraft der Kultursonne. Er ist beruflich als Produktionsleitung von Theatersport Improphil Luzern und für das Theateratelier Ebikon tätig. Als Schauspieler bespielt er seit über zwanzig Jahren kleine und grosse Bühnen in der ganzen Schweiz, als Regisseur inszeniert er mit ambitionierten Laienbühnen und Profis. Seit über dreissig Jahren engagiert sich Reto Bernhard zudem in diversen soziokulturellen Bereichen, als Leiter von Fachstellen für Kinder- und Jugendfragen, Veranstalter in Kulturlokalen,
von Openair-Konzerten u.v.m. > Web